Schlagwort: Camchal

Chiles Staatspräsident Sebastián Piñera war Ehrengast auf dem Lateinamerika Tag in Hamburg. Hier auf dem Foto während eines Besuches bei der Reederei Hapag Lloyd. Foto: Hapag Lloyd
Politik

Lateinamerika-Tag 2018 in Hamburg

«Die Beziehungen zwischen Chile und Deutschland sind hervorragend», erklärte sichtlich erfreut Chiles Präsident Sebastián Piñera in seiner Rede im festlich geschmückten Börsensaal der Industrie- und Handelskammer Hamburg. Das Galadinner mit 350 Gästen, darunter die über 20-köpfige Delegation des chilenischen Präsidenten, bildete den Höhepunkt des zum 69. Mal stattfindenden Lateinamerika-Tages.

Ökologisch nachhaltige Produktion auch im Bergbau: Die Kupfermine Collahuasi in Chile überprüft ihren sogenannten Kohlendioxid-Fußabdruck.
Wirtschaft

Chile stellt Weichen für Green Mining

Chile hat die Weichen gestellt, um in der Andenregion zum Leadplayer in der Anwendung erneuerbarer Energien bei der Rohstoffgewinnung zu werden. Das Land hat sich zudem das Ziel gesetzt, sich unter den führenden Anbietern von Lithium und emissionsarmem Kupfer für die Elektroautoindustrie zu positionieren. Für die deutsche Industrie und F+E entstehen hohe Potenziale.

Dieter Bräuer: 60, Deutscher, Schuhtechniker und Designer, Unternehmensgründer, Ausbilder, Expat, Weltenbummler.
Porträt

Dieter Bräuer, Projektleiter für Aus- und Weiterbildung, AHK Chile

Als Dieter Bräuer 1957 kurz vor sieben Uhr morgens in Bruchweiler-Bärenbach mitten im Pfälzer Wald das Licht der Welt erblickte, waren die meisten der 1.200 Einwohner auf dem Weg zur Arbeit in eine Schuhfabrik. Auch seine Großmutter flocht Schuhe für eine der vier Fabriken des Dorfes. Sie tat es jedoch in Heimarbeit, womit ihr Enkel den Geruch von Leder in die Wiege gelegt bekam.