Schlagwort: 100 Jahre Erster Weltkrieg

Die Schlacht an der Drina – «Hexensabbat» und «Höllenlärm»

Der deutschsprachige Journalist Egon Erwin Kisch, geboren 1885 in Prag, kam als Korporal an die serbische Front, nachdem Österreich-Ungarn dem Serbischen Königreich den Krieg erklärt hatte. Der Reporter erlebte als Soldat im September und Oktober 1914 die Niederlage der Österreicher im bosnisch-serbischen Grenzgebiet an dem Fluss Drina mit. Seine Erlebnisse […]