«Ohne Wein keine Liebe»

4137_p14

Von Karla Berndt

Barrica 94 ist eine Ausnahme: Neben dem Restaurant Bocanariz bietet diese Vinobar im Patio Bellavista die größte Weinauswahl in Santiago. 36 der mehr als 300 Weine werden auch glasweise offeriert. Da es nebenher auch noch eine sehr interessante Speisekarte gibt, treffen sich hier nicht nur Genießer eines guten Tropfens zum Aperitif – auch zur Mittagszeit ist das Lokal gut frequentiert. Auf zwei Etagen und einer weitläufigen Terrasse finden bis zu 180 Gäste Platz, ein gemischtes Publikum aller Altersstufen, darunter auch immer zahlreiche Touristen.
Wie wäre es zum Auftakt mit frischen Austern auf Eis mit einem interessanten Dressing aus Zitrone, grüner Pfefferschote und Gurke ($ 3.300)? Auch der gebackene Camembert in Blätterteig mit Trockenfrüchten und Papaya-Chutney ($ 7.700) ist – bei großem Hunger – zu empfehlen. Verschiedene Empanadas, Käse-, Wurst- und Seafoodplatten, Suppen, Sandwiches, Salate sowie 14 kalte und warme Vorspeisen stehen zur Auswahl.
Unter den Hauptgerichten möchte ich die Humita de Merluza Austral empfehlen, in Maisblättern gegarter Seehecht mit Tomate, Zwiebel und der typischen Maispaste (Pastelera), mit Beilage ($ 9.100). Auch das mit Rinderzunge gefüllte Hühnchen, gereicht mit cremiger Walnuss-Sauce, ist eine nicht alltägliche Option ($ 8.300, ebenfalls mit Beilage). Wem dies zu exotisch anmutet, kann sich für Gegrilltes entscheiden – ein 250-Gramm-Filet zu $ 9.700 vielleicht – und dazu die entsprechende Sauce wählen, etwa Carménère-Reduktion mit schwarzem Pfeffer ($ 1.700).
Die elf Nachspeisen blieben diesmal ungekostet. Obwohl ein Stück Birnen-Tarte mit Late Harvest-Eis ($ 3.500) kein schlechter Abschluss gewesen wäre.
Bei der richtigen Weinauswahl berät Sie übrigens ein Sommelier – damit Sie keine Zeit verlieren und sich garantiert nicht irren!

Info: Barrica 94, Bellavista 052; Patio Bellavista, local 94; Telefon 22 73 24 939; E-Mail: info@barrica94.cl; Internet: www.barrica94.cl. Öffungszeiten: täglich ab 12 Uhr; sonntags – dienstags bis 2 Uhr, mittwochs bis 3 Uhr, donnerstags – samstags bis 4 Uhr früh.
Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*