«Masterchefs» zum Anfassen

Masterchef
Sergi Arola, Karla Berndt und Christopher Carpentier

Von Karla Berndt

Da Sie meine Restaurant-Tipps lesen, dürften Sie sich für Gastronomie interessieren. Und wenn dem so ist, dann sehen Sie vielleicht auch die Sendung «Masterchef», die gerade in ihrer dritten Auflage gestartet ist. Neben Christopher Carpentier und Ennio Carota ist diesmal der Spanier Sergi Arola als Juror mit von der Partie, der ab 2010 das gleichnamige Restaurant im Hotel Ritz Carlton Santiago führte, weltweit einen ausgezeichneten Ruf genießt und nicht zuletzt mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde.

Im Ritz lernten sich Chris und Sergi kennen, und nun, da beide sich als Juroren in «Masterchef» erneut getroffen haben, hatten sie die geniale Idee gemeinsam zu kochen, und zwar in Carpentiers Restaurant El Barrio. Mindestens noch drei Monate können Sie hier die Zubereitungen beider Spitzenköche probieren, in der Karte fein säuberlich nach dem jeweiligen Autor geordnet.

Ich hatte das Glück und die Ehre, zu einer Verkostung eingeladen zu werden. Natürlich habe ich mich dabei vor allem auf Arolas Spezialitäten konzentriert. Da wäre zum Beispiel als kalte Vorspeise das mit Trüffel-Vinaigrette und Parmesan wunderbar abgerundete Portobello-Carpaccio zu empfehlen ($7.900), aber auch ein Tatar, der durch die Zugabe von gebratener Zwiebel, Soja, Wasabi und Ingwer eine ganz besondere Note erhält ($6.900). Lieber etwas Warmes vor dem Hauptgang? Eine Option sind die «Patatas bravas», frittierte Kartoffelröllchen, gefüllt mit einer pikanten Sauce und Alioli ($6.000).    

Als Hauptgericht habe ich die deftig-kräftige Reispfanne «Mar y Montaña» ($15.900 für 2 Personen) probiert, mit Hühnchen, Krabbenfleisch (Jaiba) Jakobsmuscheln und Speck – ein echter Sattmacher!

Cheesecake als Nachspeise ($3.900) – einmal ganz anders, nämlich ohne Boden in einem Glasschüsselchen gereicht, cremig und fluffig aus Mascarpone, Erdbeerreduktion und Sahne aufgeschlagen.

Natürlich gibt es zu allen Gerichten die passenden Getränke, von (bowleähnlicher) weißer oder roter Sangría über Bier und Cocktails bis hin zu einer guten Weinauswahl. Und nicht zuletzt ist sind es das Ambiente des Restaurants und der hervorragende Service, die einen Besuch zu einem besonderen Erlebnis werden lassen – mit «Masterchefs» zum Anfassen.

El Barrio
Alonso de Córdova 4263
Santiago
Tel.: +56 9 9 5468 3531
Geöffnet Montag bis Samstag von 12:30 bis 24 Uhr
Parkmöglichkeiten vorhanden

Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*