Essen auf der Drehscheibe

giratorio neuErinnern Sie sich noch an die Eröffnung der Torre Santa Maria im Jahr 1980? Das Hochhaus war mit seinen 30 Etagen und einer Höhe von 110 Metern 14 Jahre lang der höchste Wolkenkratzer Santiagos. Zur gleichen Zeit machte eine andere Einweihung Schlagzeilen: 1981 empfing das Giratorio als erstes Drehrestaurant Chiles seine Gäste.
Drei Elektromotoren lassen die Plattform der Gaststätte um 360 Grad rotieren, je nach eingestellter Geschwindigkeit in maximal 2,5 Stunden oder in nur 22 Minuten. Natürlich war dieses Novum in aller Munde – Touristen und Einheimische pilgerten in Scharen nach Providencia, um beim Mittagsmahl oder zum Abendessen das Panorama der Hauptstadt an sich vorbei ziehen zu lassen.
Im Gegensatz zu zahllosen anderen Restaurants hat sich das Giratorio bis heute behauptet. Noch immer warten täglich bis zu 400 Gäste auf den Fahrstuhl, um in der 16. Etage das Angebot an internationalen Gerichten – mit deutlichem Schwerpunkt auf heimische Fische und Meeresfrüchte – zu probieren und derweil einen oder mehrere Kreise zu ziehen.
Im Giratorio gibt es keine «moderne» Küche und keinen Koch, der von Tisch zu Tisch wandert. Das über 30 Jahre erfolgreiche Geschäftsmodell basiert vielmehr auf Qualität, Abwechslung und professionellem Service. Dabei ist die Gastronomie keinesfalls in der Vergangenheit stehen geblieben, vielmehr werden traditionelle Gerichte dem heutigen Geschmack angepasst – ohne experimentelle Schaumschlägerei und Schnickschnack.
Am vergangenen Sonntag stand beispielsweise folgendes Menü zur Auswahl: Serrano-Schinken mit Plamherzen oder gedämpfter Lachs mit Sauce Tartare und grünem Salat; gegrillter Wolfsbarsch mit Muschelsauce auf buttergeschwenkten Tagliatelle oder Hühnerschnitzel in Portwein mit hausgemachten Pommes Frites; Obstsalat oder Banana Split, Café oder Tee, zum Preis von 9.800 Pesos.
Ob romantisch am Abend oder mit Freunden und Geschäftspartnern zur Mittagszeit, das Giratorio ist immer eine gute Alternative. Und wenn Sie Ihren Kindern oder Enkeln dieses historische Restaurant zeigen möchten – garantiert werden es alle satt und zufrieden wieder verlassen, bis zum nächsten Besuch auf der Drehscheibe.

Karla Berndt

Restaurant Giratorio, Av. Nueva Providencia 2250, piso 16, Providencia, Santiago. Telefon: 2 2232 18 27; www.giratorio.cl

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*