Die leckersten Empanadas in Santiago de Chile

Teigtaschen zum Dieciocho in Lo Barnechea, La Reina und Recoleta

Empanadas im Test: Chef Cristián Gómez, Paula Minte, Vizepräsidentin CCG und Patricio Rojas, Präsident des CCG
Empandas im Test: Chef Cristián Gómez, Paula Minte, Vizepräsidentin CCG und Patricio Rojas, Präsident des CCG

 

Von Karla Berndt

Pünktlich vor dem Nationalfeiertag am 18. September hat der chilenische Gastronomie- und Weinkritikerverband (Círculo de Cronistas Gastronómicos y del Vino, CCG) bereits zum 14. Mal die besten Empanadas der Hauptstadt gekürt. Die gefüllten Teigtaschen werden von den Chilenen als eines ihrer Nationalgerichte empfunden, obwohl diese, mit anderen und ähnlichen Zutaten, in vielen Ländern gegessen werden.

Bei der (Blind)-Verkostung (der Ursprung der Empanadas war der Jury nicht bekannt) kamen am letzten Augustwochenende mehr als 50 Exemplare – nur traditionell gebackene mit Fleischfüllung wurden bewertet – aus Bäckereien, Supermärkten und anderen Geschäften verschiedener Stadtviertel Santiagos auf den Tisch.

Gemeinsam mit Claudio Úbeda (Chef Restaurant The Glass, Hotel Cumbres Vitacura), Patricio Cáceres (Chef Restaurant Motemei) und Cristián Gómez (Chef Restaurant Café Turri) vergab die sechsköpfige Jury Noten zwischen 1 und 7. Dabei wurden sowohl Gesamteindruck, Geruch und Geschmack als auch die Qualität der Füllung und des Teiges bewertet.

 

Die Verkostung und Evaluierung erbrachte folgendes Ergebnis – und hier sollten Sie in diesem Jahr Ihre Empanadas kaufen:

 

  1. Rosalía, Pastor Fernández 15.521, Lo Barnechea; (Tel: +56 2 2232 1593)
  2. La Nonna, Palmas de Mallorca 156, La Reina (+56 2 2227 0144)
  3. Empanada Mía, Av. Perú 1474, Recoleta (+56 2 2833 7747)
  4. La Tinita, Antonio Bellet 58, Local 1, Providencia. (+56 2 2236 4199)
  5. Ambassador, Tobalaba 975, Las Condes. (+56 2 2231 8145)

 

Guten Appetit und Tiquitiquitiii!

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*