Die Redaktion

Erich Eichhorn, Vorstandsmitglied der Deutschen Schule Santiago, René Focke, Vorstandsvorsitzender vom Cóndor, Petra Wilken, Redaktionsleiterin, Online-Redakteur Arne Dettmann, Redakteurin Silvia Kählert, Geschäftsführer Ralph Delaval

Petra Wilken – Redaktionsleiterin

Petra Wilken arbeitet seit 2014 beim Cóndor und hat 2019 die Redaktionsleitung übernommen. Die deutsche Journalistin und Verlagskauffrau lebt seit 1991 in Chile, wo sie nach einem Aufbaustudium in Umweltwissenschaften an der Humboldt-Universität Berlin lange Jahre in deutschen Kooperationsprojekten zur nachhaltigen Ressourcennutzung und als Koordinatorin für den Freiwilligendienst «weltwärts» gearbeitet hat. Zudem war sie in der Abteilung Unternehmenskommunikation der AHK Chile angestellt.

Walter Krumbach – Redakteur

Walter Krumbach ist der deutsch-chilenischen Gemeinschaft seit langem bekannt. Der Radio-Moderator (derzeit Radio Fidelio des DCB) schreibt bereits seit 2000 für den Cóndor. Neben Porträts bereichert der aus der 9. Region stammende Deutsch-Chilene die Zeitung vor allem mit Artikeln über Musikereignisse. Seine regelmäßigen Kolumnen stellen Höhepunkte des Musikmonats und Neues auf dem Plattenmarkt vor. Zudem erstellt er regelmäßig den Blu-Ray-Report.

Cóndor-Redakteure Walter Krumbach und Silvia Kählert

Silvia Kählert – Redakteurin

Silvia Kählert arbeitet seit 2016 als freie Mitarbeiterin und seit 2018 als Redakteurin beim Cóndor. Die gebürtige Heidelbergerin verfasst unter anderem Porträts und hat den Kondor Junior übernommen. Sie lebt seit 2016 in Chile. Nach dem Abschluss ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau absolvierte sie bei der Tageszeitung Donaukurier in Ingolstadt ein Volontariat. Viele Jahre schrieb sie für das Magazin Wirtschaft Nordhessen der Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg.

Arne Dettmann – Online-Redakteur

Arne Dettmann arbeitet seit 2005 beim Cóndor. Acht Jahre lang hat er die Redaktion in Santiago geleitet, bis er 2019 nach Deutschland zurückgegangen ist. Von dort aus ist er für die Digital-Ausgaben des Cóndors zuständig. Dazu zählen u.a. die Webpage, das E-Paper-Abo und der Newsletter. Der Hamburger studierte in seiner Heimatstadt sowie in Madrid Politik und Journalistik und machte ein Zeitungsvolontariat in Schleswig-Holstein, bevor er nach Chile kam.