Other News

Andreas Liedtke, Berater fürs Coaching von Führungskräften
Porträt

Andreas Liedtke, Berater fürs Coaching von Führungskräften

Andreas Liedtke stammt gebürtig aus Hamburg-Eppendorf und wanderte 1967 nach Chile aus. Der Deutsche hat 20 Jahre lang bei Beiersdorf und Wella im Marketing gearbeitet und betätigt sich heutzutage als Gründer der Liedtke Consulting Group als Executive Coach der Führungsebene von mittelständischen und großen Unternehmen. Der 51-Jährige ist verheiratet und […]

Nicht die beste Lösung, aber sie fuhr
Geschichte

Nicht die beste Lösung, aber sie fuhr

Für Ingenieure war sie eine Meisterleistung, für Finanzmanager und Buchhalter bedeutete sie ein Albtraum: die Transandenbahn vom chilenischen Los Andes ins argentinische Mendoza. Hatte auf der argentinischen Seite schon 1887 ein erster Spatenstich den Baubeginn eingeleitet, so konnte man in Chile gerade erst zwei Jahre später die Schaufel schwingen. Den […]

Keuchend und schnaubend den Berg hinauf
Geschichte

Keuchend und schnaubend den Berg hinauf

Auf der Bahnverbindung Arica-La Paz zeigten Esslinger Lokomotiven, was sie konnten. Gemeinsam mit Maschinen anderer Herkunftsländer schoben sie 100-Tonnen-Züge hoch zu Berg. War dann die Station Puquios bei Kilometer 112 erreicht, konnten sie aufatmen. Hier übernahmen «normale» Adhäsionsmaschinen den Dienst und rollten die Züge durch das wilde Gebirgsland in Richtung […]

Viele Boni und eine goldene Hochzeit
Cóndor-Gezwitscher

Viele Boni und eine goldene Hochzeit

Liebe Cóndor-Leser,   der US-Hygieneartikel-Hersteller Kimberly Clark hat gerade 19 Millionen US-Dollar in ein Werk bei Colina investiert. Von dort sollen die Windeln der Marke Huggies ins ganze Land geliefert werden. «Aufgrund des Wachstums», begründete Geschäftsführerin Carolina Valdivieso das Produktionsvorhaben, wobei nicht klar wurde, ob sie wirtschaftliches Wachstum meinte oder […]

Zwei glänzende Stahlbänder in der Hochebene
Geschichte

Zwei glänzende Stahlbänder in der Hochebene

«Vereinbarung eingehalten», sagte Mitte Mai Chiles Staatspräsident Sebastián Piñera bei der Wiederherstellung und Neueinweihung der Eisenbahnstrecke von der nördlichen Küstenstadt Arica zur bolivianischen Hauptstadt La Paz. Eine Verbindung herzustellen war eine Auflage im Friedensvertrag von 1904, mit dem der Salpeterkrieg (1879-1884) beendet wurde. Cóndor-Leser und -Autor Dietrich Angerstein berichtet an […]