weitere Artikel

«Ein Bein hier und ein Bein dort»

Der deutsche Einfluss ist dem Büro von Dr. Carlos Barrenechea (67) in Providencia sofort anzusehen: das eingebaute Bücherregal, der frisch aufgebrühte Kaffee, der auf einem gläsernen Stövchen warmgehalten wird. Mehr als 20 Jahre in Deutschland haben für immer die Weichen im Leben des Chilenen mit spanischer Staatsbürgerschaft gestellt. Seit seiner […]

Panguipulli, ein Musikfestival der besonderen Art

Sie ließ sich an der Universidad Católica in Betriebswirtschaft und als Bratschistin ausbilden. Damit nicht genug, ging sie nach Deutschland, um ihr Diplom in Instrumentalpädagogik und einen Master in Theater- und Orchestermanagement zu machen. Zwei Berufsrichtungen, die meilenweit voneinander auseinander gehen? Der Schein trügt. Dominique Thomann verwertet heute die Kenntnisse […]

«Stern der höchsten Höhe»

Nach der Bibel ist er die meistzitierte literarische Quelle. Seine geflügelten Worte sind nicht nur unter Experten berühmt. Wer kennt etwa nicht den berühmten Satz «Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage», aus dem «Hamlet», ein Spruch, der von Managern, Feldherren, Professoren und Sportlern ebenso gerne wiedergegeben wird.     […]

Köstlichkeiten am Meer

Karfreitag – Fisch essen. Das ist für viele immer noch Tradition. Genauso wie es Tradition hat, an den langen Wochenenden einen Ausflug zu machen. Der kleine Fischerort Quintay liegt 122 Kilometer entfernt von Santiago in der V. Region und ist für viele Hauptstädter ein beliebtes Ausflugsziel geworden; nicht nur wegen […]

«Darf Mama dir die Socken anziehen?»

Der Saal im Extensionszentrum der Universidad Católica war überfüllt, als die deutsche Forscherin Prof. Dr. Heidemarie Keller am 18. März eine Konferenz über kulturelle Einflüsse auf die menschliche Entwicklung gab. Rund 450 Teilnehmer kamen zu dem Seminar, das vom Interdisziplinären Zentrum für interkulturelle und indigene Studien und dem Programm für […]