Other News

Sprachwirrwarr
Cóndor-Gezwitscher

Sprachwirrwarr

Liebe Cóndor-Leser,   auch bei der diesjährigen DCB-Hauptversammlung am vergangenen Wochenende wurde es erneut deutlich: Nicht immer fällt der Gebrauch der deutschen Sprache leicht. Zwei Vortragende meinten scherzhaft-entschuldigend, sie hätten für ihre Rede die Übersetzungsmaschine vom Internetdienstleister Google verwendet und hofften nun, dass die Technik sie bei ihrer folgenden Rede […]

Schmieren und Schreiben
Cóndor-Gezwitscher

Schmieren und Schreiben

Liebe Cóndor-Leser,   der neue Trimm-dich-Pfad an der Straße Tobalaba im Santiaguiner Stadtteil La Reina war noch nicht eingeweiht – da war er auch schon beschmiert. Sprayer hatten sich wahrscheinlich heimlich bei Nacht und Nebel an den Tafeln ausgelassen, auf denen die Erklärungen zu den einzelnen Fitnessgeräten nachzulesen sind. Deren […]

Die dummen Deutschen
Cóndor-Gezwitscher

Die dummen Deutschen

Liebe Cóndor-Leser,   werde ich hier in Chile auf die Euro-Krise angesprochen, dann ernte ich als Deutscher häufig eine Mischung aus Mitleid und Schadenfreude. Das mit den Griechen und Spaniern hätte ja von vornherein niemals funktionieren können, werde ich belehrt, denn die südländische Mentalität sei nun einmal so, dass man […]

Mächtig viel Kohle
Cóndor-Gezwitscher

Mächtig viel Kohle

Liebe Cóndor-Leser,   die Argentinier sind immer für eine Überraschung gut. Das mussten vor Kurzem die Spanier feststellen, als deren Erdölunternehmen, die Repsol-Tochter YPF, verstaatlicht wurde. Auch die Chilenen können ein Lied davon singen, wie es ist, wenn plötzlich der Gashahn abgedreht wird und die versprochenen Versorgungslieferungen von jenseits der […]

Cóndor 2.0
Cóndor-Gezwitscher

Cóndor 2.0

Liebe Cóndor-Leser, immer mehr Menschen nutzen das Internet. Besonders beliebt ist das soziale Netzwerk Facebook. Glaubt man Mark Zuckerbergs Statistikangaben, dann sind allein in Chile mehr als neun Millionen Personen Facebook-Anwender – also über die Hälfte der Bevölkerung. Das bedeutet einen der höchsten Anteile weltweit. Zum Vergleich: In Deutschland sind […]

Hände hoch! Eis her!
Cóndor-Gezwitscher

Hände hoch! Eis her!

Liebe Cóndor-Leser, eines Tages werden – so prophezeien uns Wissenschaftler und Forscher – Kriege nicht mehr um Öl, Land und Macht, sondern um das Lebenselixier Wasser ausbrechen. Einen kleinen Vorgeschmack gab es kürzlich in Chile. Nicht auf Geld und Juwelen oder gar wertvolle technische Geräte hatten es die Diebe abgesehen. […]

Doppelgänger voll auf Sprit
Cóndor-Gezwitscher

Doppelgänger voll auf Sprit

War es bereits der Alkohol, der mich nicht mehr richtig blicken ließ? Eigentlich unmöglich, denn seitdem Chile nun seine Promillegrenze auf 0,3 heruntergesetzt hat, muss man höllisch aufpassen, nicht bei einer Polizeikontrolle erwischt zu werden. Entsprechend zurückhaltend hatte ich mich auf dem Weinfest in Santa Cruz zwischen den so verlockend aussehenden Viña-Ständen bewegt und mir nur ein Glas genehmigt.