weitere Artikel

Hoffnung auf mehr Brot

Brot für die Welt – angesichts der wachsenden Weltbevölkerung ist das ein immer drängenderes Thema. Wissenschaftler haben jetzt das Genom des Weizens weitgehend enthüllt – und hoffen auf eine schnellere Züchtung besserer Sorten. München (dpa) – Eine internationale Gruppe von Wissenschaftlern hat das Genom des Weizens weitgehend entschlüsselt. Dies könne […]

Schwere Zeiten, gute Projekte

Die Leitung des Deutsch-Chilenischen Bundes hatte sich für die diesjährige Jahreshauptversammlung ein neues Schema einfallen lassen. Statt der üblichen Ortsvertretervorträge, von denen nur einer gehalten wurde, kamen verschiedene Institutionen zu Wort, mit denen der Bund zusammenarbeitet und gemeinsame Ziele verfolgt. Die Vorsitzende Dr. Bettina von Dessauer begrüßte am 15. August, […]

«Traumhafter Ort» für Entdecker

Die Fassade des Anfang 2013 eröffneten Restaurants ist nationales Kulturerbe, doch auch die Speisekarte hat mit Erbe und Kultur zu tun: Das Peumayén, «Traumhafter Ort» in Mapudungun, bietet Spezialitäten der indianischen Küche Chiles. Der gastronomische Streifzug beginnt mit einer Auswahl verschiedener Brotsorten, serviert auf rustikalem Holz, wie sie bei den […]

Frische Meeresbrise und leichte Kost

September – Nationalfeiertag und Frühlingsbeginn in Chile. September ist auch der Monat der Grillbraten, Fleischspieße und Empanadas: Mehr als 30 Prozent über dem Jahresdurchschnitt liegt der Konsum von tierischen Produkten um den Dieciocho. Vielleicht sollte man gerade in diesen Tagen auch einmal über eine Alternative nachdenken, und diese wäre zweifellos […]