weitere Artikel

Ein Bündel voller Erinnerungen

Verzeihen, aber nie vergessen: Für die Überlebenden von Auschwitz ist nichts so wichtig, wie die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen und den Tod von Millionen Menschen wach zu halten. Ganz besonders bei der Rückkehr nach Auschwitz. Auschwitz (dpa) – Paula Lebovics kann sich noch ganz genau an den glücklichsten Tag […]

«Theater kann wie Träumen sein»

Die chilenische Schauspielerin Alexandra von Hummel Zegers (40) liebt deutsches Theater. Ihre Idole sind Thomas Ostermeier und Frank Castorf. Der berühmte Ausspruch «Theater ist Krise» von Heiner Müller, einem der bedeutendsten deutschen Dramatiker der Nachkriegszeit, ist ihrer Ansicht nach eine treffende Beschreibung für den Theaterbetrieb in Chile. Alexandra kommt gerade […]

Kein leichtes Leben

Johann Heinrich Pestalozzi gilt als der Begründer der Pädagogik. Der Schweizer kämpfte für eine allgemeine Bildung für alle Menschen. Johann Heinrich Pestalozzi wurde am 12. Januar 1746 in Zürich geboren. Schon in jungen Jahren erlebt er den Tod seines Vaters und den Tod von vier seiner sieben Geschwister. Bei seiner […]

Genforscher der ersten Stunde

Dr. Wolfgang Schuch war eigentlich dabei, in Kanada aus Löwenzahn Kautschuk für Autoreifen zu entwickeln, als ihn 2011 das Schicksal nach Chile verschlug. Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME schickte den Wissenschaftler nach Santiago, um die Fraunhofer Chile Research Foundation (FCR) aufzubauen. Er begann zusammen mit drei weiteren […]

«Emilio» – keine Überraschung!

Der in Peru geborene Emilio Peschiera, seit mehr als 30 Jahren erfolgreich in Santiago als Besitzer des «El Otro Sitio», «Emilio», «Hanzo» und des kürzlich im Mall Arauco Maipú eröffneten «Perú Criollo», ist zweifellos ein Wegbereiter für die Anerkennung und Beliebtheit der Küche seines Heimatlandes in Chile. Die faszinierende Fusion […]

Pädagogik aus der Zigarettenfabrik

Rudolf Joseph Lorenz Steiner (1861-1925) begründete die Anthroposophie und gab insbesondere für die Pädagogik einflussreiche Anregungen. Zahlreiche Schulen sind nach dem österreichischen Esoteriker und Philosophen benannt. Einige Eltern glauben oft schon vor der Geburt zu wissen, welchen Beruf ihr Kind im Erwachsenenalter einmal ausüben soll. An den heranwachsenden Menschen werden […]