Neues auf dem Plattenmarkt Juli 2016: Empfehlenswerte Klassikeinspielungen

Claudio Monteverdi: Vespro della Beata Vergine

cd1_juliEnsemble San Felice, La Pifaresca/Federico Bardazzi.
Brilliant Classics, 2 CDs. Erhältlich ab: Juli 2016.

Monteverdis Marienvesper, musikalischer Gipfelpunkt des Frühbarocks, deutet Federico Bardazzi als großes Vokalwerk. Er setzt 30 Stimmen ein und verstärkt das Orchester mit dem Blechbläserensemble La Pifaresca.

 

 

Gioacchino Rossini: «Stabat mater», «Giovanna d’Arco»

cd2_juliMajella Cullagh, Marianna Pizzolato, José Luis Sola und Mirco Palazzi, Gesangssolisten; Camerata Bach Choir Poznań, Philharmonisches Orchester Württemberg/Antonino Fogliani.
NAXOS, 2 CDs. Erhältlich ab: Juli 2016.

Rossinis «Stabat mater» in der 1832er Originalfassung und die erste Aufnahme der Kantate über Johanna von Orleans, im Original mit Klavierbegleitung, hier orchestriert von Marco Tarelli.

 

 

Riccardo Muti: The Verdi Collection

cd3_juli11 Opern, das Requiem und die Quattro Pezzi Sacri von Giuseppe Verdi unter der Leitung von Riccardo Muti.
Warner Classics, 8 CDs + 1 DVD. Erhältlich ab dem 22. Juli 2016.

Warner Classics feiert Riccardo Mutis 75. Geburtstag mit einer Verdi-Box. Die Aufnahmen entstanden in einem Zeitraum von 20 Jahren. Die DVD enthält eine Dokumentation, in der Muti während Proben, Aufführungen und im Gespräch zu seinem großen Landsmann Stellung nimmt.

 

 

Johannes Brahms: Violinkonzert in D-Dur

cd4_juliHenryk Szeryng, Violine und das London Symphony Orchestra/Antal Dorati.
Mercury, 1 Vinyl. Erhältlich ab dem 1. Juli 2016.

Die herausragende Aufnahme aus dem Jahr 1962 in neuer Pressung.

 

 

Menahem Pressler – The Pianist

cd5_juliMenahem Pressler, Klavier; Berliner Philharmoniker/Simon Rattle; Orchestre de Paris/Paavo Järvi; Quatour Ebéne.
Euroarts, 4 DVDs. Erhältlich ab dem  29. Juli 2016.

Menahem Pressler ist mit 91 Jahren der älteste aktive Pianist weltweit. Nachdem sich das Beaux-Arts-Trio 2008 auflöste, startete Pressler im 85. Lebensjahr (!) eine beispiellos erfolgreiche Solistenkarriere, die auf den DVDs mittels Konzerten und den Dokumentationen «The Life I Love» und «A 90th Birthday Celebration» festgehalten ist.

Zusammenstellung: Walter Krumbach

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*