Empfehlenswerte Klassikeinspielungen – Februar 2017

Fernando Sor: Sämtliche Sonaten für Gitarre

Andrea Dieci, Gitarre

Brilliant Classics, 1 CD. Erhältlich ab Februar 2017.

Fernando Sor (1778-1839) galt als der Paganini der Gitarre. Den Ruf erwarb er sich, als er zeitgleich mit  dem Violinvirtuosen Europatourneen unternahm. Sors Methodik findet sich in dem «bemerkenswertesten Gitarrenbuch, das je geschrieben wurde», wie ein Musikwissenschaftler der Gegenwart feststellte.  

 

 

Ludwig van Beethoven: Sämtliche Streichquartette

Takács-Quartett

Decca, 7 CDs, + DVD, + Blu-Ray. Erhältlich ab dem 10. Februar 2017.

Beethovens innovative, epochemachende Kammerwerke in den Händen eines der weltbesten Quartette.

 

 

Enrique Soro: Sinfonía romántica / Danza fantástica / Tres aires chilenos / Andante appassionato

Orquesta Sinfónica Nacional de Chile/José Luis Domínguez

Naxos, 1 CD. Erhältlich ab Februar 2017.

Enrique Soro (1884-1954) gilt als einer der ersten großen Sinfoniker Chiles. Die CD enthält vier seiner bedeutsamsten Werke, in einer im Jahr 2015 entstandenen Aufnahme.

 

 

Richard Strauss: Eine Alpensinfonie / Tod und Verklärung

Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks/Mariss Jansons

BR Klassik, 1 CD. Erhältlich ab Januar 2017.

Zwei Meisterwerke des großen bayerischen Komponisten in der Lesart von einem der gefragtesten Dirigenten der Gegenwart.

 

 

Mstislav Rostropovich: Sämtliche Aufnahmen für Deutsche Grammophon

Mstislav Rostropovich, Cello, verschiedene Orchester und Dirigenten

Deutsche Grammophon, 37 CDs. Erhältlich ab Januar 2017.

Beachtenswerte Dokumentation der Zusammenarbeit des 2007 verstorbenen Cellisten mit der Deutschen Grammophon.   

 

Zusammenstellung: Walter Krumbach

Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*