Empfehlenswerte Klassikeinspielungen – August 2017

Zusammenstellung: Walter Krumbach

Polonaisen von Frédéric Chopin und Franz Xaver Mozart

Yaara Tal, Klavier

Sony, 1 CD.

Erscheint am 4. August 2017.

Die langjährige Duopartnerin Andreas Groethuysens präsentiert ihr zweites Solo-Album mit Polonaisen des berühmten Polen und des fast völlig unbekannten Sohns Wolfgang Amadeus Mozarts.  

 

Johannes Brahms: Die vier Sinfonien

Berliner Philharmoniker/Herbert von Karajan

Deutsche Grammophon, 4 Vinyl-Platten.

Erscheint am 4. August 2017.

Karajans seinerzeit hochgelobte Einspielung der Brahms-Sinfonien (1959-1965) in hochwertiger Vinyl-Pressung und dreisprachigem Beiheft.

 

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem in d-Moll, KV 626

Genia Kühmeier, Elisabeth Kulman, Julien Behr, Charles Dekeyse, Salzburger Bachchor, Les Musiciens du Louvre, Académie Équestre de Versailles, Bartabas/Marc Minkowski

C Major, 1 Blu-Ray-Disc.

Erscheint am 11. August 2017.

Im Januar 2017 in der Felsenreitschule Salzburg entstandener Videomitschnitt von Mozarts Abschiedswerk mit spektakulärer Reitschau.

 

Ludwig van Beethoven: Sinfonien 1-9

Soile Isokoski, Rosemarie Lang, Robert Gambill, René Pape, Chor der Deutschen Staatsoper Berlin, Staatskapelle Berlin/Daniel Barenboim

Warner Classics, 6 CDs.

Erscheint am 18. August 2017.

Wiederauflage der erstmals im Jahre 2000 erschienenen Einspielung. Daniel Barenboim meinte damals: «Ich habe sehr lange gewartet, bevor ich Beethovens Sinfonien aufgenommen habe».

 

Johann Sebastian Bach: Kantaten für Bass «Ich hatte viel Bekümmernis» BWV 21, «Ich will den Kreuzstab gerne tragen» BWV 56, Konzert für Oboe d’amore in A-Dur BWV 1055 und «Ich habe genug» BWV 82

Matthias Goerne und das Freiburger Barockorchester/Gottfried von der Goltz

harmonia mundi, 1 CD.

Erscheint am 25. August 2017.

Bachs geistliches Kantatenwerk besitzt im Reformationsjahr einen besonderen Stellenwert. Die vorliegende Einspielung wird von einem hochdotierten Sänger und einem versierten Barockensemble bestritten.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*