VdLiCh-Treffen im Limache

Bei sonnigem Herbstwetter und mit viel guter Laune trafen sich am 20. und 21. April wieder einige VdLiCh-Mitglieder zum jährlichen Treffen im Ferienheim der DS Valparaiso in Limache.

In diesem Jahr bekam der Verein durch den Lehrerwechsel an vielen Deutschen Schulen viele neue Mitglieder, und so standen das gegenseitige Kennenlernen und der Erfahrungsaustausch im Vordergrund. Am Samstagnachmittag brach die Gruppe zu einer kleinen Wanderung in den La Campana Nationalpark auf und abends begeisterte Norberto Seebach mit einem Bildervortrag seine Zuhörer und nahm sie mit auf eine virtuelle Reise in den «kleinen Norden» Chiles.

In der offiziellen Mitgliederversammlung am Sonntag berieten die Teilnehmer eine Optimierung des Beratungs- und Betreuungsangebotes durch den Verein. Grundsätzlich hilft der VdLiCh allen deutschsprachigen Lehrern an den deutschen Schulen und versucht den Mitgliedern ein Forum zu bieten, in dem sie von den Erfahrungen anderer profitieren können. Hierzu wird derzeit die Homepage des Vereins aktualisiert; zudem wird angestrebt, sie auch als Informations- und Kommunikationsplattform besser zu nutzen. Um hier möglichst alle Mitglieder auch in den entfernteren Schulen erreichen zu können, bietet der VdLiCh auf seiner Homepage eine Fülle von Information rund um das Leben und Arbeiten, aber auch zu Freizeitbeschäftigung hier in Chile.

Die bisherigen Aktivitäten des Vereins wie zum Beispiel die Organisation des Vorlesewettbewerbs an den Deutschen Schulen oder das Projekt Chileselust in Zusammenarbeit mit den Partnern werden auch in diesem Jahr fortgeführt.

Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*