Valparaíso gewinnt Bandwettbewerb «Valdivia rockt!»

Die Gruppe «Perisound» aus Valparaíso gewann mit dem Song «Was wird aus uns?» den von unserer Schule organisierten nationalen Bandwettbewerb. Der zweite Platz ging an die Gruppe «The Aurics» unserer Schule für ihren Beitrag «Dream walker», während die Band «Die Unbegrenzten» aus der Deutschen Schule Concepción mit dem Titel «Reflex» den dritten Platz erzielten.

Die Gruppe «Perisound» von der DS Valparaíso erspielte sich den ersten Platz beim Bandwettbewerb «Valdivia rockt!».
Die Gruppe «Perisound» von der DS Valparaíso erspielte sich den ersten Platz beim Bandwettbewerb «Valdivia rockt!».

Mit der Präsentation des Songs «Wind of changes» bot unser Schulchor gemeinsam mit dem Schulorchester den Auftakt für den Bandwettbewerb «Valdivia rockt», dessen diesjähriges Hauptthema «Änderungen» lautete und bei dem insgesamt 17 Gruppen aus Deutschen Schulen, die dem PASCH-Netzwerk angehören, antraten.
Unsere Schulleiterin Liske Salden betonte in ihren Begrüßungsworten den großen Einsatz, mit dem die Deutschfachleiterin Silke Heckele und die Musikfachleiterin Renate Hagedorn das Projekt, das auf nationaler Ebene Musik und die deutsche Sprache fördert, organisiert haben. Des Weiteren dankte sie den Gastfamilien für die Aufnahme der angereisten Musiker.
Jede Band präsentierte unveröffentlichte Songs, die von der Jury neben weiteren Faktoren hinsichtlich ihrer musikalischen und sprachlichen Qualität bewertet wurden. Die Jury bestand aus Valeska Biskupovic, Pianistin und Lehrerin; Wladimir Carrasco, Gitarrist und Dozent des Musikkonservatoriums der Universidad Austral de Chile; dem Bassisten der Gruppe Grafiti, Jorge Veiga, dem Lehrer der Musikschule Juan Sebastián Bach, Daniel Contreras sowie den aus Santiago angereisten Vertreterin der Deutschen Botschaft, Kathrin Herrmann, und Annegrit Hendrischk-Seewald, Fachberaterin und Koordinatorin für Deutsch in Chile.
Während sich die Jury zur Beratung zurückzog, spielte die Rockband «Artilugio» der Musikschule Juan Sebastián Bach, die speziell zu der Veranstaltung eingeladen worden war, drei Songs vor begeistertem Publikum.
Die Gewinnerband «Perisound», die sich aus den Mitgliedern Renzo Vacarezza, Martín Weiss, Matías Fuentes und Mauricio Vacarezza zusammensetzt, darf am 2. Oktober in Santiago als Vorband der bekannten deutschen Gruppe «Raggabund» auftreten, die dort vom Goethe-Institut eingeladen und im Rahmen eines PASCH-Projektes für die Region Südamerika spielen wird.
Unsere Schüler Angelo Romano, Rodrigo Martínez, Nicolás Carter und Clemente Ramos ergatterten den zweiten Platz, und folgende Vertreter aus Concepción konnten mit dem dritten Preis zurück in die Bío-Bío Region fahren: Cristina Soto, Fernanda Figueroa, Jaime Tatter, Ignacio Osbén, Benjamín Trabold und Matías González.
Die Begleitlehrer erhielten ein Präsent und ein Diplom, das die Teilnahme ihrer Schule an dem Wettbewerb bestätigt.
Wir gratulieren sämtlichen Teilnehmern zu ihren Auftritten und hoffen, dass es für sie eine bereichernde Erfahrung war! Bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt: «Valdivia rockt!»

Deutsche Schule Carl Anwandter

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*