Wie findest du Halloween?

Woran denkt ihr im Oktober? An Halloween? Daran, dass Weihnachten nicht mehr weit entfernt ist? Höchstwahrscheinlich an Halloween. Ihr freut euch sicher darauf, euch zu verkleiden und von Haus zu Haus zu gehen und Süßigkeiten zu sammeln. Sicher werdet ihr euch als Hexen, Geister oder als Vampire verkleiden und „Süßes oder Saures“ rufen.

halloween1

Von Elisa Andaloro

Aber woher kommt Halloween eigentlich? Wusstet ihr, dass es eine irische Tradition war? Die Iren haben es in Amerika verbreitet, als sie eingewandert sind. Von Amerika kam diese Welle dann natürlich nach Europa. Kinder feiern Partys im Stile von Geistern und Gespenstern. Ausgehöhlte Kürbisse mit Fratzengesichtern dürfen natürlich nicht fehlen. Viele stellen sie vor ihre Häuser, und sagen, dass sie damit die Vampire fern halten wollen.

Aber Halloween wird auch kritisiert, da viele Firmen erkannt haben, dass sie viel Geld mit diesem alten Brauch machen können. Es werden viele Süßigkeiten verkauft, Kostüme und Dekorationen…

Ob man Halloween feiert oder wie man es feiert, ist jeder Familie selbst überlassen. Viele sehen in Halloween keine Tradition mehr, sondern einfach einen Riesenspaß. Für viele ist es auch ein Tag wie Karneval, wo man sich verkleiden kann und den Ernst des Lebens vergisst.

Deshalb habe ich auch ein paar Klassenkameradinnen an der Deutschen Schule Santiago gefragt, wie sie Halloween feiern. Dies waren meine Fragen:

Wie findest du Halloween?
Wie sieht deine Halloweenfeier aus?
Falls du gegen Halloween bist, warum?

Magdalena von Igel, 17 Jahre:

«Eigentlich feier’ ich nicht wirklich Halloween, für mich ist es ein langes Wochenende, wo man ausgeht und es macht Spaß, weil es auch ein Wochenende (Feiertag) ist, wo es viele Partys gibt zu denen man sich verkleiden kann, das ist dann auch witzig. Ich bin jetzt nicht gegen Halloween, aber auch nicht dafür. Für mich ist es einfach ein langes Wochenende, wo man auf Partys geht».

Sarah Laubscher, 16 Jahre:

«Ich finde, dass Halloween ein guter Anlass ist, um mit Freunden Spaß zu haben. Außerdem kann man sich verkleiden und kann der Kreativität dabei freien Lauf lassen. Ich feiere Halloween nur, wenn ich eingeladen werde. Bei mir zu Hause habe ich noch nie gefeiert. Aber irgendwann möchte ich auf jeden Fall eine Halloweenfeier schmeißen».

Fabienne Riebensahm, 17 Jahre:

«Ich finde Halloween toll, da es eine schöne und lustige Feier ist. Es macht Spaß sich zu verkleiden und es ist toll das Gefühl zu haben, es liegt etwas Gruseliges in der Luft, etwas Mystisches! Auf meiner Halloweenfeier soll jeder verkleidet kommen, und es gibt etwas zu essen, das zum Beispiel wie ein Gehirn, Augen, Würmer oder Spinnen aussieht. Und es gibt gute Musik, so dass jeder tanzen kann!»

Mariela Paul, 17 Jahre:

«Ich finde Halloween eine nette Gelegenheit, um sich zu verkleiden und zu feiern.
Bei uns feiern wir Halloween erst nachdem wir durch die Straßen gezogen sind und Süßigkeiten gesammelt haben. Ich finde, dass man das in jedem Alter machen kann, da es einfach Spaß macht.»

Das sind die Meinungen einiger meiner Klassenkameradinnen. Was denkt ihr über Halloween? Ist es einfach nur ein langes Wochenende, wo ihr euch verkleiden dürft und Süßigkeiten essen dürft? Oder gefällt euch auch am besten, von Haus zu Haus zu ziehen um „Süßes oder Saures“ zu rufen? Vielleicht hat es auch eine ganz andere Bedeutung für eure Familie? Halloween ist nicht mehr weit, das lange Warten hat endlich ein Ende! Habt viel Spaß am 31. Oktober.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*