Führungswechsel

DSC_0186neu

Botschafter Blomeyer Bartenstein verabschiedete am 26. November 2014 den scheidenden Schulleiter der Deutschen Schule Santiago Gerhard Pschorn, der nach sechs erfolgreichen Jahren in Chile nach Deutschland zurückkehrt, um in Marquartstein die Leitung des Staatlichen Landschulheimes zu übernehmen.
Botschafter Blomeyer würdigte den langjährigen, engagierten Einsatz Herrn Pschorns für die größte der zahlreichen Deutschen Schulen in Chile. Die Deutsche Schule Santiago zählt mit ihrem hervorragenden pädagogischen Niveau zu einem der Flaggschiffe des deutschen Auslandsschulwesens. Unter der Leitung von Rektor Pschorn wird seit nun inzwischen 3 Jahren in Santiago die Deutsche Internationale Abiturprüfung (DIAP) erfolgreich abgenommen.
Im Rahmen der Verabschiedung überreichte Botschafter Blomeyer Herrn Gerhard Pschorn eine deutsch-chilenische Freundschaftsurkunde als Anerkennung für seine geleistete Arbeit als langjähriger Schulleiter und sein besonderes Engagement für die deutsch-chilenischen Beziehungen.
Gleichzeitig konnte Botschafter Blomeyer Herrn Dr. Markus Stobrawe in Chile begrüßen. Er wird ab nächstem Schuljahr die pädagogische Verantwortung für die DS Santiago übernehmen.
Die Botschaft dankt Herrn Pschorn für die geleistete Arbeit während seiner Zeit in Chile und wünscht ihm und seinem Nachfolger Dr. Stobrawe für ihre neuen Aufgaben viel Erfolg und gutes Gelingen!

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*