Ein sportliches Fest

colegio1

Zum fünften Mal in Folge organisierte die Deutsche Schule Santiago die Volleyballmeisterschaft «Copa DS Internacional de Vóleibol», die in diesem Jahr ganz im Zeichen des 125-jährigen Jubiläums der Einrichtung stand – alles in allem ein großer Erfolg!

Die Veranstaltung begann am 20. April mit der Eröffnungsfeier. Die Wettkämpfe fanden zwischen 8.30 Uhr und 21.30 Uhr statt, wobei die Sportler das Publikum mit ihrem Können beeindruckten.

Insgesamt nahmen 30 Mannschaften teil, die in vier Kategorien eingeteilt wurden: Sub14 und Sub18 für Jungen und Mädchen. Zwischen dem 20. und 24. April wurden ganze 129 Spiele ausgetragen.

colegio3

Wie es bereits Tradition ist, waren auch unsere argentinischen Freunde vom «Club Mendoza de Regatas» sowie Schülerinnen und Schüler von der Deutschen Schule San Felipe mit von der Partie.

Die Deutsche Schule Santiago belegte den 2. Platz in der Kategorie Sub18 Jungen, nachdem die Mannschaft gegen «SSCC de Alameda» verloren hatte, die wiederum an der Schulweltmeisterschaft teilnehmen werden.

colegio2

Die Mädchen erreichten ebenfalls in der Kategorie Sub18 den 3. Platz nach einem Sieg gegen die «Selección Chilena de Vóleibol».

Wir als Schule sind sehr stolz darauf, dass wir 90 Sportlern der DSS die Möglichkeit bieten konnten, an diesem sozialen und sportlichen Ereignis teilzunehmen. 

Darüber hinaus möchten wir uns bei allen bedanken, die bei der Organisation dieses Events geholfen haben, was insbesondere für die Eltern gilt: Sie nahmen Besucher bei sich auf, betrieben den Kiosk und aktualisierten die Spielergebnisse auf der Webseite.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der «Copa DS Internacional de Vóleibol» im kommenden Jahr!

colegio-4

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*