Die deutsche Sprache und ihre Dialekte

Das Deutsche ist die meistgesprochene Muttersprache innerhalb der Europäischen Union. Einschließlich der Schweiz und Österreich sowie in anderen Gebieten – in Frankreich, Belgien, Luxemburg und so weiter – gibt es 87 Millionen Europäer, die Deutsch beherrschen.

 

Übersicht der deutschen Mundarten

Doch Deutsch ist nicht gleich Deutsch. Der allgemein gesprochene und geschriebene Standard wird als Hochdeutsch bezeichnet, wie es in den Medien und als Amtssprache verwendet wird. Der Übergang zu den Dialekten ist fließend. Mehr als 50 Mundarten listet die Sprachforschung für den deutschsprachigen Raum auf, von Ostfriesisch über Sächsisch und Schwäbisch bis Bairisch.

 

Erfahren Sie auf den nächsten Seiten über die Dialekte unserer Autoren und Redakteure.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*