Wirtschaft

Keine Utopie: Glück und Zufriedenheit als gesunder Antrieb für mehr Unternehmenserfolg
Wirtschaft

Managementsystem Glück

Sind Sie glücklich? Wenn ja, dann sind Sie ein attraktiver Arbeitnehmer, denn glückliche Mitarbeiter bringen laut Managementansatz Corporate Happiness mehr Leistung und sind dem Unternehmen förderlich. Es wurde jetzt in einem Vortrag in der Camchal vorgestellt.

Die chilenische Fluggesellschaft Sky Airline will mit dem Low-cost-Konzept den Markt erobern.
Wirtschaft

Billigflieger Sky erobert chilenischen Markt

Günstig abheben mit Low-cost Die Billigfluggesellschaften in den USA und Europa haben es vorgemacht: Mit günstigeren Tarifen als die klassischen Anbieter sowie Komfortservice nur gegen Bezahlung versucht auch die chilenische Sky der Konkurrenz Marktanteile abzugewinnen. Mit Erfolg.

Die Geysire des El Tatio an der Atacama-Wüste: Doch nicht nur dort, auch im Süden Chiles kann natürliche Wärme aus dem Erdinnern als oberflächennahe Geothermie genutzt werden.
Wirtschaft

Neu in Chile: Erdwärme zum Heizen und Kühlen

Interview mit dem Geologen und Unternehmer Jens-Uwe Pietzsch   Jens-Uwe Pietzsch, Geologe und Gründer der Firma Hydronik für oberflächennahe Geothermie in Nordrhein-Westfalen, nimmt derzeit an einer Unternehmer-Reise in Chile der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie teil. Vor drei Jahren ist er mit einem Partner auch in […]

Christian Santana vom Energieministerium, Manlio Coviello von der Cepal, Rainer Schröer von der GIZ, IEA-Vertreter Paul Simons, Rolf Schulze, deutscher Botschafter und Jürgen Klenk von der GIZ sowie Chiles Energieminister Andrés Rebolledo.
Wirtschaft

Dezentral Erneuerbar wird immer wichtiger in Südamerika

Internationale Konferenz in Chile Ende Oktober eröffnete der neue chilenische Energieminister Andrés Rebolledo die internationale Konferenz «Erneuerbare Netze» in Santiago de Chile. Experten aus nahezu allen südamerikanischen Ländern diskutierten über die dezentrale Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien.   Die Veranstaltung wurde im Rahmen des vom Bundesumweltministerium finanzierten Energieprogramms vom chilenischen Energieministerium, […]

Vertreter der deutschen Unternehmen und Institutionen beim XV. Energieforum: Johanna Sternberg, AHK Chile; Leonhard Thien, EnergieAgentur.NRW; Roger Walther, EPB Chile; Siegfried Schröpf, Grammer Solar GmbH; Rodja Johannes Sass, Kraftwerk RPS; Markus Brosch, Anumar GmbH; Stefan Fritz, Camchal; Thibaut Aubert, Spanner Re2; Bernhard Utters, Icon Institut; Dirk Volkmann, Volkmann Consult; Jens Uwe Pietzsch, Hydronik GmbH; Roland Gaschnitz, Aix-o-Therm.
Wirtschaft

Erneuerbare als Chance für ländliche Entwicklung

Deutsch-Chilenisches Forum für Energie Auch ohne größere staatliche Subventionen hat Chile die Voraussetzungen, um sich in Zukunft flächendeckend in bedeutendem Maße aus Erneuerbaren Energien zu versorgen. Dies war eine der Schlussfolgerungen, die die Experten des XV. Deutsch-Chilenischen Energieforums Anfang November in Santiago zogen. Das Forum, das erstmals wirtschaftliche und soziale […]