Gastronomie

Essen auf der Drehscheibe
Gastronomie

Essen auf der Drehscheibe

Erinnern Sie sich noch an die Eröffnung der Torre Santa Maria im Jahr 1980? Das Hochhaus war mit seinen 30 Etagen und einer Höhe von 110 Metern 14 Jahre lang der höchste Wolkenkratzer Santiagos. Zur gleichen Zeit machte eine andere Einweihung Schlagzeilen: 1981 empfing das Giratorio als erstes Drehrestaurant Chiles […]

Laute Musik und Kuchen?
Gastronomie

Laute Musik und Kuchen?

Woran denken Sie bei Hard Rock? Sicher an laute Musik, die nicht unbedingt jedermanns Geschmack ist. Und bei Café? An einen gemütlichen Ort, wo man das aromatische Getränk mit einem Stück Kuchen genießt. Das Hard Rock Café, seit zwei Jahren in Santiago zu Hause, bietet weder das eine noch das […]

Köstlichkeiten am Meer
Gastronomie

Köstlichkeiten am Meer

Karfreitag – Fisch essen. Das ist für viele immer noch Tradition. Genauso wie es Tradition hat, an den langen Wochenenden einen Ausflug zu machen. Der kleine Fischerort Quintay liegt 122 Kilometer entfernt von Santiago in der V. Region und ist für viele Hauptstädter ein beliebtes Ausflugsziel geworden; nicht nur wegen […]

Ländliche Idylle in Santiago
Gastronomie

Ländliche Idylle in Santiago

Wer traditionelle chilenische Küche in ländlicher Atmosphäre sucht, der ist natürlich bei dem bekannten «La Vaquita Echá» in Santiagos Vorort Pirque bestens aufgehoben. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? «La Copa Feliz» befindet sich fast mitten in der Hauptstadt im Viertel La Reina und […]