Politik

In Umfragen gilt der Unternehmer Sebastián Piñera mit 39,8 Prozent als Favorit bei den chilenischen Präsidentschaftswahlen am 19. November.
Politik

Präsidentschaftswahlen in Chile: Sebastián Piñera führt in den Umfragen

In zweieinhalb Monaten – am 19. November – sind Wahlen in Chile. Die Zeichen stehen eindeutig auf einen Wechsel: Die sozialistische Präsidentin Michelle Bachelet konnte in ihrer zweiten Regierungszeit nicht überzeugen und wird wahrscheinlich vom konservativ-liberalen Ex-Präsidenten Sebastián Piñera abgelöst – für viele Chilenen eine gewünschte Rückkehr zu mehr Pragmatismus und Wirtschaftswachstum.