Magazin

Bilder im Licht Gottes

Über den eigenen Bruder zu schreiben, ist schon eine tolle Sache. Nicht nur, weil man den Weg teilweise mitgegangen, mitgestaltet, mitgeeifert, mitgefeiert hat und so auch ein bisschen Teil des Werdeganges ist. Sondern weil man eben stolz auf einen großen Bruder ist, der den Weg zum Künstler gewagt hat und […]

Schlagabtausch der Ideologien

Von Arne Dettmann Donnerstagabend vergangener Woche, Santiago de Chile: Auf dem Gäste-Parkplatz der konservativen Tageszeitung El Mercurio fahren Audis, Mercedes und Geländewagen vor. Axel Kaiser, Chiles intellektueller Vorkämpfer für Liberalismus, präsentiert sein neues Buch «La tiranía de la igualdad» («Die Tyrannei der Gleichheit»). Und die mehr als 300 Zuhörer erhalten, […]

Welche Musik bei der OP läuft

«Bring me to life» oder doch «Highway to hell»? Wer sich einen OP-Saal als stilles Kämmerlein vorstellt, der irrt. Doch welche Wirkung hat Musik auf Ärzte und Patienten? Berlin (dpa) – Konzentriert setzt der Chirurg bei seinem Patienten das Skalpell an, während aus Lautsprechern Hits wie «Atemlos durch die Nacht» […]

Was beim Nachwuchs angesagt ist

Berlin (dpa) – Turnschuhe müssen einen Markennamen haben, und das Internet ist eine große Musikanlage: Was bei deutschen Kindern und Jugendlichen angesagt ist, können manche Erwachsene oft nur ahnen. Die KidsVerbraucherAnalyse vom Egmont Ehapa Media Verlag will Aufschluss geben. Ein Überblick: Handy: Anruf bei Mutti oder chatten mit Freunden? Inzwischen […]

Lendenschurz oder Handy?

Der 9. August ist Tag der indigenen Völker: Die Vereinten Nationen wollen damit die vielen verschiedenen Ethnien der Welt feiern. Das Leben abseits der Moderne, gewollt oder ungewollt, ist für viele aber eine frustrierende Gratwanderung. San José (dpa) – Klar kennt er das Großstadtleben, sagt der 15-jährige Sigonda Seth. Damit […]