Kultur

Gonzalo Rojas gehört zu den großen lyrischen und literarischen Stimmen Chiles.
Kultur

Hommage an den Chilenen Gonzalo Rojas

Gonzalo Rojas gehört zu den großen lyrischen und literarischen Stimmen Chiles, und sein 100. Geburtstag wird mit einem ganzen Gedenkjahr in verschiedenen Städten und Ländern zelebriert. In Deutschland erscheint jetzt die Anthologie «Atemübung» mit Illustrationen des chilenischen Künstlers Roberto Matta.

Die Pferderasse Lipizzaner wurde weltbekannt durch deren Dressur an der Spanischen Hofreitschule. Aber auch in Chile sind die schönen Tiere zu bewundern.
Kultur

Lipizzaner in Chile

Als wir zu unserm alljährlichen Besuch der Semanas Musicales nach Frutillar aufbrachen, gab uns ein Freund den Rat mit auf den Weg, uns nach einer Lipizzanerzucht in der Nähe von Purranque zu erkundigen. Das solle etwas sehr Schönes sein.

Auf der Suche nach Gott: Bild-Journalist Daniel Böcking hat ein Buch geschrieben, wie er zum christlichen Glauben fand.
Kultur

Standleitung zu Gott

Kann man als Christ einen «lauwarmen» Glauben nur so nebenher haben? Der Journalist Daniel Böcking berichtet, wie er sich auf Gott voll und ganz einließ – eine grundlegende und schöne Veränderung seines Lebens.

Das Quartett Prometeo: Texttreue als oberstes Gebot
Kultur

Frutillarer Musikwochen 2017: Weltpremieren und Unerhörtes

Der 1. Februar ist ein windiger, aber sonniger Vormittag in Frutillar. Einige Sommerfrischler haben bereits ihre Badekleidung angelegt und strecken ihr Handtuch auf dem Strand aus. Von den furchtbaren Waldbränden, die nordwärts im Land wüten, verspürt man hier nichts, außer den alarmierenden Meldungen, die ständig über das Fernsehen kommen. Frutillar ist ein Friedenshort, in dem die Musik nach wie vor den Ton angibt.

Mensch, Mensch!
Kultur

Mensch, Mensch!

Wie konnte es nur dazu kommen, dass der Mensch die Welt eroberte? Der 40-jährige Geschichtsprofessor Yuval Noah Harari aus Israel zeichnet unterhaltsam und lehrreich den widersprüchlichen Weg von Homo sapiens nach – einem Wesen, das Schöpfer und Zerstörer zugleich sein kann.

Violinisten spielen in Rheinsberg (Brandenburg) im Heckentheater des Schlossparks bei einer Opernaufführung. Foto: Jens Kalaene/dpa
Kultur

Deutsche Theater- und Orchesterlandschaft soll Welterbe werden

Kulturelle Vielfalt einzigartig Bonn (dpa) – Deutschland nominiert seine Theater- und Orchesterlandschaft für die internationale Unesco-Liste des Immateriellen Kulturerbes. Das teilte die deutsche Unesco-Kommission am Montag in Bonn mit. Die Kultusministerkonferenz und Kultur-Staatsministerin Monika Grütters (CDU) folgten damit einer Empfehlung von Unesco-Experten. Deutschland verfüge über die weltweit höchste Theaterdichte, hieß […]