Gemeinschaft

Studienreise von Bergbau-Experten

Mit dem Ziel, den wissenschaftlichen und technologischen Austausch im Bereich Bergbau und mineralische Rohstoffe zwischen Chile und Deutschland zu stärken, fand vor Kurzem eine Studienreise des Magisterstudiengangs Bergbaumanagement der Escuela de Negocios Mineros der Universidad Católica del Norte, Antofagasta, nach Deutschland statt. Die Delegation bestand aus 14 Ingenieurinnen und Ingenieuren, […]

Öl ist nicht gleich Öl

Die Werbung preist zwar fettarme Produkte als den Königsweg zur Bikini-Figur an. Doch ohne Fett geht es nicht, es ist ein wichtiger Bestandteil der gesunden Ernährung. Für die Auswahl sind vor allem die Ölsorte und das Verfahren der Ölgewinnung entscheidend. Bonn (dpa/tmn) – Bis zu 30 Prozent der täglichen Nahrungsenergie […]

«Monatsblatt» – deutsche Plattformin Bolivien

Im Jahr 1990 wurde das «Monatsblatt» gegründet und umfasste nur wenige Blätter. Heute richtet sich die vierteljährliche Ausgabe mit 130 Seiten an die deutschsprachige Gemeinschaft in Bolivien. Seit 24 Jahren hat die deutsche Gemeinschaft in Bolivien einen eigenen Kommunikationskanal: das «Monatsblatt», eine Publikation, die seit ihrer Entstehung von der Deutschen […]

Neues Seniorenheim in Las Hualtatas

Ab 2015 wird in der Geschichte der deutschen Altenheime in Santiago ein neues Kapitel geschrieben: Die Seniorenheime des Deutsch-Chilenischen Frauenwerks in der Straße Manquehue Norte und der evangelisch-lutherischen Erlöserkirche «El Redentor» in Ricardo Lyon werden zusammen in einen Neubau in Las Hualtatas in Vitacura ziehen. Der Rohbau des neuen Gebäudes […]

Avantgarde der modernen Medizin

Mehr als 120 Personen fanden sich am 25. Mai von 11 bis 17 Uhr im Ausstellungssaal des ehemaligen Deutschen Krankenhauses, dem aktuellen Standort des Immobilienprojektes Parque Magnolio der Firma Desco im Cerro Alegre, ein. Der kürzlich eröffnete Saal nahm an der «Route der Immigranten» teil, die von der Regionaldirektion des […]

Noch schnelleres Wachstum möglich?

Der aus Australien stammende Eukalyptus wird weltweit in Plantagen angebaut. Er wächst schnell und hat natürliche Abwehrkräfte gegen Schädlinge. Nun haben Forscher seine Gene sequenziert. Der WWF sieht Vor- und Nachteile von Eukalyptus-Plantagen. Pretoria (dpa) – Eine internationale Forschergruppe hat das Erbgut einer Eukalyptus-Art entziffert. Darin finden sich Hinweise auf […]