«Stolz und Vorurteil» von Joe Wright

4136_p11_blue-ray

Von Walter Krumbach

Jane Austen schrieb den Roman 1813. Mit scharfer Beobachtungsgabe zeichnete sie ein Sittengemälde des damaligen England. Joe Wrights üppig inszenierter Film arbeitet einen Grundgedanken der literarischen Vorlage heraus: Töchter aus gutbürgerlichem Hause müssen dazu erzogen werden, den bestmöglichen Ehemann zu erwischen. Er sollte nicht nur finanziell einen guten Rückhalt haben, sondern auch aus gutem Hause sein – will heißen: mit guten Beziehungen zu einflussreichen Leuten.
Das Ehepaar Bennet in Hertfordshire hat fünf Töchter, weshalb das Bestreben, sie unter die Haube zu bekommen, alles andere als einfach ist. Die Mutter (Brenda Blethyn) bemüht sich mit Rat und Tat, der träge Vater (Donald Sutherland) lässt sie walten und greift äußerst selten ein.
Wright baut die Handlung gekonnt auf. Die Spannung lässt selten nach. Der Zuschauer lernt verschiedene Kandidaten kennen, deren Eigenschaften von langweilig, spröde und umständlich bis zu stupide und eingebildet reichen. Dazu kommt der angeborene Standesdünkel, den diese Herren ausschwitzen, was vor dem heutigen Kinopublikum einen recht lächerlichen Eindruck macht.
Das ganze wurde an Originalschauplätzen gedreht. Hochherrschaftliche, jahrhundertalte Villen dienten als Kulisse, an Ausstattung und Kostümen wurde nicht gespart. Ein Familienfilm, der auch für Minderjährige geeignet ist.
Unter den beigelegten Extras sind lediglich zwei empfehlenswert: Eine Dokumentation über Jane Austen, die in einem kurzen Porträt treffend davon berichtet, wie die Schriftstellerin in ihrem fortschrittlichen Denken der Zeit voraus war, und eine unterhaltsame Schilderung über die Kunst, sich im 18. Jahrhundert zu verlieben, wie es sich gehört.

«Pride and Prejudice», Großbritannien, Frankreich, 2005. Regie: Joe Wright. Produktion: Tim Bevan. Drehbuch: Deborah Moggach. Musik: Dario Marianelli. Kamera: Roman Osin. Mit: Keira Knightley, Matthew Macfadyen, Donald Sutherland, Brenda Blethyn, Judy Dench. Spieldauer: 129 Min.

Bild ****
Ton *****
Darbietung *****
Extras **

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*