Autor: Arne Dettmann

Züge zum weißen Gold

«Cóndor»-Autor Dietrich Angerstein berichtete kürzlich auf unserer Geschichtsseite über die Eisenbahnen Arica-La Paz sowie Santiago-Mendoza (Nr. 4041 bis 4044). In den nun folgenden zwei Beiträgen geht es um die Antofagasta-La Paz-Eisenbahn, die zu jahrzehntelangen Auseinandersetzungen zwischen Chile und Bolivien führte. Eisenbahnen haben in der ganzen Welt und dabei besonders in […]

Schiffe und ihre Schicksale

Der Neubau einer weiteren stählernen Viermastbark wurde von der Reederei Laeisz 1914 bei der Werft von Blohm & Voss geordert. Leider brach im gleichen Jahr der Erste Weltkrieg aus und die Fertigstellung verzögerte sich. Erst im Juni 1917 konnte das Schiff auf den Namen «Priwall» getauft werden. So hieß eine […]

Wo es gemütlich zuging…

Es gibt sie noch: Scheren- und Messerschleifer, die mit dem Wetzstein durch Stadt und Land ziehen und ihre Dienste anbieten. Cóndor-Leserin Irmgard Jacob berichtet an dieser Stelle über ein Gewerbe, das genauso wie Santiago den Veränderungen der Zeit unterworfen wurde. Wir lebten in Santiago in einer kurzen Straße zwischen Manuel […]

Zarenmord beschäftigt Russland bis heute

Der Leiter des russischen Staatsarchivs, Sergej Mironenko, gehört zu den profiliertesten Zarenforschern. Zum Jahrestag der Ermordung der Zarenfamilie befasst sich eine Ausstellung in Jekaterinburg mit dem politischen Verbrechen. Moskau (dpa) – 95 Jahre nach dem Mord an dem russischen Zaren Nikolaus II. und seiner Familie in Jekaterinburg erinnert Russland an […]

Zwei versessene Reeder

Läuft da die «Priwall» in den Hafen von Taltal ein und zieht die bewundernden Blicke von Zuschauern auf sich. Sie staunen darüber, mit welcher Eleganz sie sich mit voller Besegelung fast bis zum «Fallen Anker»-Kommando auf einen günstigen Liegeplatz schiebt.   Noch ist der Befehl nicht ausgeführt, hat an Bord […]

Zwei «Flying P-Liner» im Wettkampf

Treffen sich zwei etwa ähnlich starke Schiffe, welche in gleicher Richtung unterwegs sind, ist sofort ein Wettrennen angesagt. So geschah es 1906 im Südatlantik. Sowohl die Fünfmast-Bark «Potosi» (Ihr letzter Mast trug Gaffelsegel) unter dem sagenumwobenen Kapitän Robert Hilgendorf als auch das Fünfmast-Vollschiff «Preußen» (Auch der letzte Mast trug Rahsegel) […]

Deutsch sprechende Präsidentinnen

Liebe Cóndor-Leser,   um was wollen wir wetten, dass Chiles nächstes Staatsoberhaupt eine Frau ist, blond, deutsch spricht und deren Vater ein Luftwaffengeneral war? Nachdem Pablo Longueira aufgrund einer Depression seine Präsidentschaftskandidatur zurückgezogen hat, tritt nun Evelyn Matthei von der UDI als Kandidatin des Parteienbündnisses Alianza gegen Ex-Präsidentin Michelle Bachelet […]