Autor: Arne Dettmann

Botschafter besucht deutsch-chilenische Gemeinschaft in Concepción

Der deutsche Botschafter Hans-Henning Blomeyer-Bartenstein reiste vom 23. bis 26. Juni in Chiles südliche Region Biobio, wo er in Begleitung des Honorarkonsuls Christian Schmitz mit zahlreichen Vertretern der deutsch-chilenischen Gemeinschaft zusammentraf. Fast in allen Institutionen war er zu Besuch. Zu Anfang trafen sich alle Repräsentanten mit ihm zum gemeinsamen Mittagessen […]

LBI-Einführungskurs zur bilingualen Alphabetisierung

Zum dritten Mal fand ein Einführungskurs zur bilingualen Alphabetisierung am LBI statt. Dieses Mal waren Erzieherinnen und Lehrkräfte der Deutschen Schule Concepción und der Deutschen Humboldtschule Sao Paulo in Brasilien für drei Tage nach Santiago geflogen. Projektleiterin Maren Gronert hatte ein dichtes Programm für die 16 Pädagoginnen zusammengestellt: Jeweils vormittags […]

Folgen des Klimawandels

Eisschmelze in Antarktis nicht mehr zu stoppen     In der Antarktis schmelzen riesige Eismassen. Forscher zeichnen in neuen Studien ein düsteres Bild für die Zukunft. Seattle/Berlin (dpa) – Gletscherschmelze mit Domino-Effekt: Der Zusammenbruch des Eisschildes in der Westantarktis ist neuen Studien zufolge wohl nicht mehr zu stoppen. Der Thwaites-Gletscher könnte […]

Hannoveraner auf dem britischen Thron

Sechs Millionen Euro gab das Land Niedersachsen für die Ausstellung über Hannovers Herrscher auf Englands Thron aus. Kunstschätze, Gemälde, Urkunden und andere Objekte machen das 18. Jahrhundert lebendig und zeigen auch, wie man die Deutschen in London wahrnahm. Hannover (dpa) – Zur Eröffnung seiner Royals-Ausstellung Mitte Mai hatte das Land […]

Erneuerung im Goethe-Zentrum Concepción

Nach dem Wechsel und der Modernisierung unserer Statuten und der dazugehörigen Neuwahl des Vorstandes haben wir diese schwierigen Etappen nun feierlich beendet. Nach einem Klavierkonzert (Alvaro Madariaga) in der lutherischen Kirche trafen sich der scheidende und neue Vorstand zum gemeinsamen Abendessen im Club Concepción. Vier der ausscheidenden langjährigen Vorstandsmitglieder wurden […]

Fabriken ohne Menschen

In der Autoindustrie sind Roboter längst alltäglich. Allmählich ersetzen die Maschinen menschliche Arbeit auch in anderen Branchen. Und irgendwann wohl gar in Krankenhäusern oder Pflegeheimen, sind Experten überzeugt. Frankfurt/Main (dpa) – Rasend schnell bewegen sich die Roboterarme und schweißen Stahlteile zu einer Achse zusammen. Ist eine Schweißnaht nicht perfekt, wird […]